Mein Konzept

 


Bei mir in der Kindertagespflegestelle „Zur Glückskäferwiese“ sollen sich die Tageskinder wohl und geborgen fühlen.


Dafür ist ein gut durchstrukturierter Tagesablauf mit festen Regeln, Zeiten und Ritualen unerlässlich.


Natürlich steht bei mir Spiel und Spaß im Vordergrund. Das Spiel beinhaltet verschiedene, wichtige Lernprozesse für die Entwicklung der Tageskinder.


Beim Spielen verarbeiten die Tageskinder ihre Erfahrungen und Erlebnisse. Sie erweitern ihre Fähigkeiten, schulen ihre Sinne, entfalten Phantasien und lernen ihre Gefühle auszudrücken.


Die Kinder sollen sich in meiner KiTa frei entfalten. Hierfür benötigen sie bequeme Kleidung, Wechselwäsche und Regenkleidung, damit sie sich auch mal nass oder schmutzig machen können.


Durch unterschiedliche Raumangebote und Spielmaterialien motiviere ich die Tageskinder zum Ausprobieren und Experimentieren.


Ich arbeite nach dem „Demokratischen Erziehungsstil“. Das bedeutet, dass sich jedes einzelne Tageskind selbst entscheiden kann, wo, womit oder mit wem es spielen möchte.


In meiner pädagogischen Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz, biete ich den Kindern viel Platz in meinem familiären Umfeld, um ihre eigenen Interessen, sowie Bedürfnisse in das Tagesgeschehen einzubringen.


Im Tagesablauf sehe ich mich als Begleiter der Kinder, in dem ich ihnen Räume zum entfalten schaffe, Anreize gebe und Hilfestellungen anbiete, wenn es diese benötigt. Durch Lob und Ermutigung, motiviere ich die Tageskinder in ihrem Tun.

 

 

 

Hilf mir, es selbst zu tun.


Zitat von Maria Montessori

 

 Aktuelle Betreuungszeiten: 

 

Montags bis Donnerstags

von 6:30 bis 17:00 Uhr

 

und

 

Freitags 

Von 6:30 bis 15.00 Uhr

 

 

Achtung:

 

Zur Zeit sind keine Betreuungsplätze frei.

 

 Erst ab August 2023 können wieder zwei Betreuungsplätze

ab 35 Std. / Woche

zur Verfügung gestellt werden.

 

Man kann sich,

auch schon,

während der Schwangerschaft, 

sich um einen 

eventuellen Betreuungsplatz bemühen.

 

Bei Interesse kann man sich gerne Informationen über ein Betreuungsbedarf holen.

 

Man kann sich ggf. auf eine Warteliste setzen, falls noch ein

Betreuungsplatz

frei werden sollte,

da die Nachfrage sehr groß ist.

 

Bei Interesse können Sie sich jederzeit in der Betreuung telefonisch melden.

 

 

 

Telefonisch bitte nur von

 

Montags bis Donnerstags

von 8:00 bis 17:00 Uhr

 

und

 

Freitags

von 8:00 bis 15:00 Uhr 

 

unter

 

 

02226 - 8372966

 

und 

 

0178 - 8220959

 

ggf.

kann man versuchen in der 

Betreuung uns zu erreichen. 

 

Einen lieben Gruß 

Tagesmutti 

Heike May