Geplante Schulungen, Seminare,

sowie Fachtagungen und Fortbildungen

     


Psychomotorik in der Natur....-

auch mit den Kleinsten?!

  • Beschreibung

Herzlich willkommen in Ihrer Psychomotorik Fortbildung zum Thema Psychomotorik in der Natur.

Psychomotorik in der Natur

Auch mit den Kleinsten?! Naturpädagogik für Kleinkinder

„Das letzte Kind im Wald? Geben wir unseren Kindern die Natur zurück!“ ist der sprechende Buchtitel des Amerikaners Richard Louv.

Die Natur bietet unbegrenzte Möglichkeiten, in der Kinder wertvolle Spiel-, Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen sammeln können. Die Beschaffenheit des Bodens, das unterschiedliche Licht, die abwechslungsreichen Gerüche, die wechselnden Temperaturen und vieles mehr bieten schon den Kleinsten eine gesunde Sinneskost.

Die Schwerpunkte der Psychomotorik sind in der Natur ideal umsetzbar und ermöglichen ein ganzheitliches Erleben und Lernen.

Aus der praktischen Arbeit in der integrativen Kindertagesbetreuung Naturkind e.V. wissen wir, dass erlebnisreiche Naturerfahrungen auch schon mit den Kleinsten möglich sind und sich im Krippen- und Kitaalltag wunderbar umsetzen lassen.

In dieser Fortbildung erarbeiten wir die Vorteile, welche die Natur uns bietet, erproben vielfältige Wahrnehmungs- und Spielideen und geben wertvolle Hinweise für die praktische Umsetzung mit kleinen Kindern.

Freuen Sie sich auf Ihre Psychomotorik Fortbildung zum Thema Psychomotorik in der Natur mit:

Referentin

Eva Fuchs

Zeit

Donnerstag, 23. September 2021 ( Freitag, 24. September 2021 ist die Betreuung zusätzlich geschlossen.)


09:00 – 16:00 Uhr

Ort

Grillplatz „Waldfreunde Duisdorf“
Wesselheideweg
53123 Bonn-Duisdorf


Lernen in Bewegung - Von Anfang an

  • Beschreibung

Herzlich willkommen in Ihrer Psychomotorik Fortbildung Freude am Lernen.

Lernen in Bewegung

Von Anfang an

In dieser Fortbildung wollen wir uns u.a. mit folgenden Fragen zuwenden:

  • Wie lernen Kinder in der Krippe, der Kita und der Grundschule? Welchen Rahmen können wir ihnen dafür geben? Was brauchen sie?
  • Welche Bedeutung hat in diesem Zusammenhang die Verknüpfung von Wahrnehmungsbereichen? Was bedeutet lernen mit allen Sinnen?
  • Welche Zusammenhänge gibt es zwischen den ersten Lebensjahren und dem Gelingen in der Schule?
  • Welche Bedeutung hat die Psychomotorik in diesen Zusammenhängen?

Viele Fragen, zu denen wir uns mit Freude am Lernen und Ausprobieren auf den Weg machen werden, um in Theorie und Praxis gemeinsam dem Weg des Lernens näher zu kommen.

 

Diese Tagesfortbildung richtet sich an alle pädagogischen Fachkräfte die mit Kindern im Altersbereich von 0-8 Jahren arbeiten und der Frage auf den Grund gehen wollen, wie es gelingen kann, die natürliche Freude am Lernen zu erhalten. Natürlich erhalten Sie auch vielfältige psychomotorische Praxisanregungen für Ihren Alltag.

„Wenn Lernen mit positiven Emotionen verbunden wird, also Freude bereitet,
dann ist das Gelernte besser erinnerbar. Und kann kreativ eingesetzt werden.“
– MANFRED SPITZER 2002 –

Freuen Sie sich auf Ihre Psychomotorik Fortbildung Freude am Lernen mit:

Referentin

Ina Stücke

Zeit

Donnerstag, 07. Oktober 2021 (Freitag, 08. Oktober 2021 ist die Betreuung zusätzlich geschlossen.)
09:00 – 16:00 Uhr

Ort

Förderzentrum E. J. Kiphard
René-Schickele-Straße 2-4
53123 Bonn

 

  

 


Psychomotorische Förderung der Feinmotorik -  

und der Grafomotorik

  • Beschreibung

Herzlich willkommen in Ihrer Psychomotorik Fortbildung Feinmotorik für Kinder.

Psychomotorische Förderung der Feinmotorik

… und der Grafomotorik

„Was eine Hand kann … formen, schöpfen, berühren, streicheln, deuten, zeigen, kneifen, einen Kreis in die Luft malen, ein Fragezeichen aufs Papier und immer wieder eine andere Hand schütteln“.
(Frederik Vahle)

Ob Jung oder Alt, zu den wichtigsten „Werkzeugen“ zählen unsere Hände! Diese gilt es zu fordern und fit zu halten, um so die vielfältigen Anforderungen zu bewältigen. Die psychomotorische Praxis bietet eine bunte Palette an Spielen und Übungen zur Förderung der Handgeschicklichkeit.

Die Fortbildung bringt sie auf den aktuellen Kenntnisstand zu den Themen Hirnentwicklung und Feinmotorik/Grafomotorik, über die Rolle der Händigkeit und die Bedeutung des Umfeldes auf die Handgeschicklichkeit. Mit vielen praktischen Aktivitäten und Spielen werden wir unsere Hände neu wahrnehmen. Der Kurs eröffnet vielfältige Praxisanregungen für den pädagogischen und therapeutischen Alltag.

Freuen Sie sich auf Ihre Psychomotorik Fortbildung Feinmotorik für Kinder mit:

Referent

Thomas Klee

Zeit

Samstag, 13. November 2021
10:00 – 17:00 Uhr

Ort

Förderzentrum E. J. Kiphard
René-Schickele-Straße 2-4
53123 Bonn

Erste Hilfe am Kind

 

Kurs findet in angemieten Räumen über die Malteser Rheinbach am Samstag, 23. Oktober 2021 statt.

 

 Aktuelle Betreuungszeiten: 

 

Montags bis Donnerstags

von 6:30 bis 17:00 Uhr

 

und

 

Freitags 

Von 6:30 bis 15.00 Uhr

 

 

Achtung:

 

Zur Zeit sind keine Betreuungsplätze frei.

 

 Erst ab August 2023 können wieder zwei Betreuungsplätze

ab 35 Std. / Woche

zur Verfügung gestellt werden.

 

Man kann sich,

auch schon,

während der Schwangerschaft, 

sich um einen 

eventuellen Betreuungsplatz bemühen.

 

Bei Interesse kann man sich gerne Informationen über ein Betreuungsbedarf holen.

 

Man kann sich ggf. auf eine Warteliste setzen, falls noch ein

Betreuungsplatz

frei werden sollte,

da die Nachfrage sehr groß ist.

 

Bei Interesse können Sie sich jederzeit in der Betreuung telefonisch melden.

 

 

 

Telefonisch bitte nur von

 

Montags bis Donnerstags

von 8:00 bis 17:00 Uhr

 

und

 

Freitags

von 8:00 bis 15:00 Uhr 

 

unter

 

 

02226 - 8372966

 

und 

 

0178 - 8220959

 

ggf.

kann man versuchen in der 

Betreuung uns zu erreichen. 

 

Einen lieben Gruß 

Tagesmutti 

Heike May