Wer sichere Schritte tun will, muss sie langsam tun.

 

  Zitat von J. W. von Goethe

 


 

 

Die Eingewöhnung Ihres Kindes

 

 


  • Die sanfte Eingewöhnung  des Tageskindes in die Tagespflege richtet sích nach den Empfehlungen des Berliner Eingewöhnungsmodells. Sie läuft über einen Zeitraum von mindestens zwei bis vier Wochen.


  • Ein Elternteil begleitet das Kind, anfangs für zwei Stunden am Tag und gibt dem Kind Sicherheit, es erfolgt eine erste vorsichtige Annäherung durch die Tagesmutter.


  • Erst, wenn das Kind dazu bereit ist, wird der erste Trennungsversuch unternommen und die Betreuungszeit erhöht, dann zieht sich das Elternteil zurück, die Tagesmutter bietet sich dem Kind als Spielpartner an und übernimmt die Versorgung des Kindes.


  • In der Regel genügt eine Eingewöhnungszeit von zwei Wochen, so dass die Eltern beruhigt zur Arbeit fahren können und es beim Abschied möglichst keine Tränen gibt. 

 

  • Diese Eingewöhnung ist aber nur eine Orientierung und wird jederzeit an die Bedürfnisse des Kindes angepasst. 

 

 


 

Die Eltern sind und bleiben für das Kind


immer die sichere Basis,


um von dort die Welt zu erkunden. 

 

unbekannter Verfasser

 

 

 Aktuelle Betreuungszeiten: 

 

7:00 bis 19:00 Uhr 

 

 

Achtung:

 

Zur Zeit sind keine Betreuungsplätze frei.

 

 Erst evtl. ab August 2021 können wieder Betreuungsplätze

ab 35 Std. / Woche

zur Verfügung gestellt werden.

 

Man kann auch schon

während der Schwangerschaft, 

sich um einen 

eventuellen Betreuungsplatz bemühen.

 

Bei Interesse kann man sich gerne Informationen über ein Betreuungsbedarf holen.

 

Man kann sich auch auf eine Warteliste setzen, falls ein

Betreuungsplatz

frei werden sollte,

da die Nachfrage sehr groß ist.

 

Bei Interesse können Sie sich jederzeit in der Betreuung telefonisch melden.

 

 

 

Bitte nur von

 

Montags bis Freitags

von 8:00 bis 14:30 Uhr 

unter

02226 - 9115264

 

und 

 

Montags bis Freitags 

von 14.30 bis 19:00

unter

0178 - 8220959

 

ggf.

kann man versuchen in der 

Betreuung uns zu erreichen. 

 

Einen lieben Gruß 

Tagesmutti 

Heike May